Willkommen auf den Internetseiten von Heilig Kreuz - Zentrum für christliche Meditation und Spiritualität,

Als geistliches Zentrum des Bistums Limburg für die katholische Stadtkirche Frankfurt am Main ist Heilig Kreuz offen für Menschen verschiedener Konfessionen, Weltanschauungen und Kulturen.

Es bietet Räume und Zeiten für Menschen, die Sehnsucht nach Stille spüren, nach Gottes Gegenwart auch jenseits von Worten suchen, ihr Leben in Familie, Beruf und Gesellschaft spirituell ausrichten möchten, Gebet und Liturgie in meditativer Gestaltung lieben, Interesse an geistlicher Musik, Literatur und Bildung haben oder geistliche Begleitung im Gespräch wünschen.

Blättern Sie weiter oder schauen Sie bei uns rein - wir freuen uns auf Sie!

P. Helmut Schlegel, Sr. Kristina Wolf, Andrea Maschke und Ricarda Moufang

Hier finden Sie ganz aktuell unser
Neues Programm ab Juli 2017

Übrigens: Unsere E-Mail-Adresse hat sich geändert. Sie erreichen uns jetzt über meditationszentrum(at)bistumlimburg.de

 

 

Farben der Savanne: Unterhaltung, Lesung & Musik mit Facko Traoré und O.Bammel

 

Die Savanne lebt, sagt der alte Bauer im fernen malischen Dorf. Ich kann das heute immer noch nicht genau erklären, aber die Savanne hat mir das gegeben, was ich heute bin: meine Poesie, meine Vision und meine Lebensfreude. So ist „ Farben der Savanne“ entstanden: ein Dialog mit der Kultur, mit den Kulturen. Eine literarische und musikalische Reise durch die Savanne Malis meiner Heimat, um die Begegnung hier am Mainufer zu ermöglichen. Ich schreibe und beschreibe die Kultur meiner Heimat, wie die Bäuerin, die ein Baumwollgewand mit bloßen Händen bemalt. Ich will jenen Alltag da draußen auf dem Dorf auffangen, der die ungeschriebene Geschichte Afrikas darstellt. Ich höre den gierigen Klang der Büffeltrommel am Dorfrand. Ich sehe, wie der Tanz der Masken unter ihren Feuerkappen den heißen Staub aufwirbelt. Ich rieche den warmen Duft des Hirsemehls, wenn die Sonne auf dem Zenit steht. Hört! Hört das Klagelied der Nachtigall in dichter Krone des Baobab- Baumes! Weit, weit dorthin, wo der Regenbogen leuchtet, bin ich zu Hause.

- Facko Traoré-

 

 

Interreligiöser Thementag im Haus am Dom

Leben im neuen Bewusstsein: Wie Zen-Meditation das Christsein befruchtet. Ein interreligiöser Thementag im Haus am Dom am Samstag, 3. März 2018, von 9:00 –17:00 Uhr.

Alle Informationen hier

 

.

KONTAKT

Heilig Kreuz

Kettelerallee 45

60385 Frankfurt

Tel.: 069 - 94 54 84 98 - 0

Fax: 069 - 94 54 84 98 - 22

E-Mail senden

Öffnungszeiten

Dienstag, Mittwoch 16-18 h

Freitag: 10-12 h

   
  • Bistum Limburg

    Hier gelangen Sie zum Internetportal des Bistums Limburg.

    Link ►

  • Orden und Gemeinschaften

    Viele Orden, Gemeinschaften und Bewegungen beleben das Glaubensleben in unserem Bistum.

    Link ►

  • Refugium Hofheim

    Link ►

  • Christliche Meditation in Frankfurt

    Link ►

  • Exerzitienhaus Hofheim

    Link ►

  • katholisch-werden.de

    Das neu überarbeitete Onlineportal zeigt Wege auf katholisch zu werden.

    Link ►

  • Haus am Dom

    Das Haus am Dom ist das Kultur- und Bildungszentrum des Bistums Limburg in Frankfurt.

    Link ►