Kategorien &
Plattformen

Exerzitien mit der Kamera

Exerzitien mit der Kamera
Exerzitien mit der Kamera

Das Fotografieren kann uns bei den Exerzitien mit der Kamera helfen, langsamer zu werden und uns zu fokussieren, um in eine Haltung der Wahrnehmung und ins Gebet zu kommen. So kann sich unser Blick für das Wesentliche schärfen und ein neuer Blick auf uns selbst und das eigene Leben (mit Gott) entstehen. In den Fotos können unsere inneren Prozesse einen Ausdruck finden oder sie können uns auch Anstoß und Hinweis sein für den nächsten Schritt.

Besondere Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Es braucht auch keine besondere Ausrüstung. Eine Digitalkamera oder ein kamerafähiges Smartphone reichen vollkommen.

Tägliche Elemente
• durchgängiges Schweigen
• gemeinsame und individuelle Gebetszeiten
• Umgang mit der Heiligen Schrift
• Fotografieren als Hilfe, in eine Haltung der
• Wahrnehmung und ins Gebet zu kommen
• Wort-Gottes-Feier
• Gespräch mit Ihrem Begleiter

Organisatorisches
Termin und Zeit: Fr 02. Juli 2021, 18.00 Uhr bis Mi 07. Juli 2021, 09.00 Uhr
Leitung:

Samuel Stricker, Theologe, Exerzitien- und Geistlicher Begleiter, Leiter Zentrum für christliche Meditation und Spiritualität, Frankfurt
Jonas Weinzierl, Theologe, Fachreferent Exerzitien, Schloss Fürstenried

Kostenbeitrag: € 350,00 für den gesamten Kurs

Ihre Anmeldung erbitten wir schriftlich oder über die Homepage des Exerzitienhauses (nicht beim Meditationszentrum!) bis zwei Wochen vor dem Kurs. Ihre Anmeldung wird von uns bestätigt. Bitte beachten Sie unsere AGB, die Sie auf der Homepage einsehen oder anfordern können.

Auskunft/Anmeldung
Exerzitienhaus Schloss Fürstenried
Forst-Kasten-Allee 103
81475 München
Tel. 089/7450829-34
exerzitien@schloss-fuerstenried.de
www.schloss-fuerstenried.de

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz