Kategorien &
Plattformen

Laufen – Essen – Beten extra

Ein Pilgerwochenende im Taunus
Laufen – Essen – Beten extra
Laufen – Essen – Beten extra
Westtor des Kastells Kapersburg © Volker Thies (Asdrubal) - wikipedia.org

Wir wandern von Friedrichsdorf auf leichten Wanderwegen am Römerkastell Kapersburg vorbei nach Kransberg-Friedrichsthal. Etwas außerhalb der Ortschaft übernachten wir in einer sehr einfachen Wanderhütte. (Mehrbettzimmer mit Stockbetten, Waschbecken, keine Dusche).

Vor Ort werden wir wahrscheinlich auch einen Gottesdienst besuchen (oder einen Wort-Gottesdienst feiern). Am Sonntag wandern wir über Usingen nach Wilhelmsdorf und fahren mit der Taunusbahn zurück nach Frankfurt. Die Wegstrecke am Samstag wird ca. 17 km, am Sonntag ca. 12 km lang sein.

Bitte mitnehmen: Gutes Schuhwerk, Regenkleidung (gemäß Wetterbericht), Schlafsack, (evtl. auch Spannbetttuch und Kopfkissenbezug), Handtuch, minimales Waschzeug und eigene Getränke (kein Gepäcktransport). Wir picknicken samstags, daher bitte teilbaren Proviant mitbringen. Die Lebensmittel für ein einfaches Abendessen in der Unterkunft und für das Frühstück verteilen wir unter den Teilnehmenden zum Tragen. Ob wir am Sonntag irgendwo einkehren, muss noch geklärt werden, ansonsten auch etwas Proviant für Sonntag einplanen.

Kursleitung
Kristina Wolf MMS, Andrea Maschke.