Kategorien &
Plattformen

Regelmäßige Angebote für Körper und Geist

Regelmäßige Angebote für Körper und Geist
Regelmäßige Angebote für Körper und Geist

AUFGRUND DER AKTUELLEN SITUATION ENTFALLEN DIE PRÄSENZTERMINE

 

 

alle zwei Wochen dienstags, 18:00-19:15 Uhr - Qi Gong

Energieübungen, die unsere Lebenskraft stärken, die Körperkoordination schulen und unseren Atem frei frließen lassen. Dabei geht es weniger ums „Machen“ als ums „Geschehenlassen“. Qi Gong ist eine Art Kontemplation in Bewegung. Bitte bequeme Kleidung und Socken mitbringen.

Kursleitung: Stefan Schuster, Kosten: 5 Euro pro Abend

Termine: Di., 19.1. / 2.2. / 16.2. / 2.3. / 16.3. / 23.3. / 20.4. / 4.5. / 18.5. / 1.6. / 15.6. / 29.6. / 13.7., jeweils 18.00 – 19.15 Uhr

 

alle zwei Wochen dienstags, 18:00-19:15 Uhr - Yoga

Yoga soll Freude machen, erden, zentrieren, entspannen, einen Ausgleich schaffen und kräftigen. Sie erlernen Methoden zur Stressbewältigung, Atemübungen und einfache Meditationspraktiken. Vorkennt­nisse sind erwünscht, aber nicht unbedingt notwendig. Bitte bequeme Kleidung tragen und ein Laken oder ein Handtuch als Unterlage mitbringen.

Leitung: Dr. Katja Bergmann, Kosten: 5 Euro pro Abend 

Termine: Di., 12.1. / 26.1. / 9.2./ 23.2./ 9.3. / 23.3. / 27.4. / 11.5. / 25.5. / 8.6. / 22.6. / 6.7., jeweils 18.00 – 19.15 Uhr

 

mittwochs, 11:00-12:15 Uhr - YOGA -  meditation (für Senior*innen) 

sich üben

mit Hand-und-Fuß,

stimmig zum Alter(n),

getragen vom Atem /

Pranayama in „Berg“

und „Baum“ und frei,

Himmel und Erde

zu verbinden

(- auch mit Lesung und

autogenem Training)

Bitte wärmende Kleidung tragen und ein großes Tuch mitbringen

Leitung: Heidrun Harlander-Breth, (M.A.) - Dipl.-Pädagogin, Yogalehrerin & Bewegungs- u. Balancetherapeutin, Kosten: 5 Euro pro Termin

Termine: Mi., 11-12.15 Uhr, in den Schulferien nach Vereinbarung.

 

Rhythmus. Atem. Bewegung

Ganzheitliche Übungsweise nach L. Scharing

Auf diesem Übungsweg in der Weise „Rhythmus. Atem. Bewegung.“ Nach Scharing lernen wir, unseren Körper in liebevoller Einstellung zu erfühlen. Wir erspüren Verspannungen und erleben, wie sie sich behutsam regulieren. Im Lauschen nach innen finden wir Zugang zu unserem Körper und darüber hinaus zu unserem unmittelbaren Erleben und Sein. Achtsmakeit und größere Bewusstheit drüfen sich entwicklen im vertrauensvollen Geschehenlassen. So finden wir mehr und mehr zu einer Balance zwischen lebendiger Spannkraft von Körper, Geist und Seele , finden zur Mitte, der Quelle unserer Lebenskarft. 

Info: Es wird vorwiegend liegend am Boden geübt, aber auch im Sitzen und Stehen. Bitte bringen Sie dazu ein Bettlaken, bequeme Kleidung und warme Socken mit.

Leitung: Christina Wingert­-Weber
Kosten: 20 Euro pro Abend 

Zeitpunkt: Mi., 10.02. / 24.02. / 24.03. / 21.04. / 05.05. / 19.05. / 16.06. / 30.06. / 21.07, 19.00 –20.30 Uhr 

 

Tanz als Gebet

Elemente: Zur Mitte kommen, Tanz als Gebet, Meditation des Tanzes und Stille, eine bewegte Abendzeit, Kraft schöpfen, leicht werden. 

Leitung: Jutta Sybon
Kosten: 9 Euro pro Abend Meditationsraum

Zeitpunkt:  Mi., 03.02. / 03.03./ 07.04. / (12.05.) / 02.06. / 07.07., 19.30 – 21.00 Uhr 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz