Das Zentrum

Das Haus, das sich auf der Ostseite an die Kirche anschließt (ehemaliges Pfarrhaus) wurde im Zug der Umbauarbeiten in den Jahren 2007 und 2008 grundsaniert und gänzlich neu gestaltet. Das Zentrum für christliche Meditation und Spiritualität verfügt hier über folgende Räume:

Im Erdgeschoss 

  • Gruppenraum für ca. 30 Personen (ausgestattet mit einer Präsentbibliothek für spirituelle Literatur)
  • Foyer mit Teeküche
  • Sekretariat
  • Sanitärräume

Im 1. Obergeschoss

  • Meditationsraum (Platz für ca. 16 Personen)
  • drei Gesprächs- und Büroräume

Im 2. Obergeschoss 

  • Gruppenraum (Platz für ca. 15 Personen)
  • Gastzimmer
Foto